Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Mittwoch, 2. September, 7.30 - 9.30 Uhr
Okay Leute, hier ist Alla xD Da Sharlyn das Board nicht mehr führen will, Janine und ich es aber nicht übernehmen wollten, haben wir uns dazu entschlossen, dass RPG neu aufzuziehen! Bei Interesse schaut mal unter http://160076.homepagemodules.de/ !!!!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
 Winkelgasse
Sharlyn McClaud Offline

Schulleiterin


Beiträge: 120

31.07.2006 20:32
Magische Menagerie antworten
In der Magischen Menagerie kann man alle möglichen Dingen, von Rattentinkturen bis hin zu Wassermolchen und natürlich auch Katzen kaufen.




Sharlyn McClaud ~ Schulleiterin
(Orden des Merlin zweiter Klasse, Großzauberin, Hexenmeisterin)

Janine Shutkins Offline

Vertrauensschülerin


Beiträge: 18

24.09.2006 10:28
#2 RE: Magische Menagerie antworten
Nachdem Janine zusammen mit Cathleen ihren Mantel bei Madam Malkins abgeholt hatte, sich das Zauberstabpoliermittel von Ollivander´s gekauft hatte und noch Cathleens Besorgungen mitverfolgt hatte, standen sie schließlich vollkommen erschöpft und um einige Galleonen leichter in der Magischen Menagerie. Während sich Cathleen irgendwelche Leckereien für ihre Katze kaufte, schlenderte Janine im Laden herum und streichelte die vielen Katzen, die um sie herumstreunten. Janine mochte Katzen über alles und sie war selbst stolze Besitzerin einer leicht pummeligen schwarzen Katze namens Bijou. Sie hätte zwar gerne eine Eule gehabt, weil die Schuleulen ein wenig, nun ja, zerzaust und unzuverlässig waren, aber ihre Katze wollte sie keinesfalls eintauschen.
Je länger sie in diesem Laden stand, begann sie sich immer mehr für die hiesige Kundschaft zu interessieren. Vor Cathie stand ein Zauberer mit eigedelltem Hut, abgetragenem Mantel, der schon bessere Zeiten erlebt hatte und Schuhen, bei denen sich die Sohle halb ablöste und bei jedem Schritt laut scheppernd auf den Boden klatschte. In der Hand hielt er ein reptilartiges Tier, einen Wassermolch oder so etwas in der Art, welcher Janine die ganze Zeit anzischte und sie mit seinen roten Augen fortwährend anstarrte. Janine wurde zunehmend mulmig. Hinter ihnen wartete eine Hexe mit einem Haufen weißer Mäuse, die alle Hände voll zu tun hatte, die Tiere beisammen zu halten, damit sie ihr nicht vom Arm springen konnten und den Katzen in die Hände fallen konnten die schon sehnsüchtig um die Frau herumsaßen und sich genüsslich die Mäuler leckten. Leise wandte sie sich an Cathleen: "Ähm, beeil dich bitte, mir wird es hier langsam zu unheimlich..." Die Bedienung starrte sie böse an, als ob die ihre Worte gehört hätte. Endlich war der zerlumpte Zauberer mit dem Wassermolch fertig und schlurfte begleitet von dem Gefauche einiger Katzen zur Tür hinaus. Cahtleen bezahlte schnell ihre Leckerlies und Janine zerrte sie so schnell es ging zur Tür hinaus, wohl wissend , dass gleich ein Inferno beginnen würde. Kaum waren sie wieder in der Winkelgasse und hatten einige Meter hinter sich gebracht, schon ging in der Magischen Menagerie ein Geschrei los. Janine drehte sich kurz um und sah noch wie ein paar weiße Mäuse von sechs Katzen verfolgt wurden, die auf ihrer Verfolgung ein Regal mitnahmen, auf dem massenweise Käfige mit Vögeln standen. Kurz gesagt, das Chaos war perfekt. "Komm, lass uns schnellstens in den Tropfenden Kessel gehen, bevor hier noch mehr passiert!"

tbc tropfender Kessel




Janine Shutkins ~ Gryffindor ~ 6. Klasse ~ Vertrauensschülerin

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen